logo

Im Schalander

Wenn du dich schon intensiver mit Brauereien beschäftigt hast, weisst du vielleicht, was ein Schalander ist.

Für die anderen kommt hier die Erklärung: Im Schalander ziehen sich die Mitarbeitenden einer Brauerei um. Der Raum dient auch als Pausenraum. Die Wortherkunft ist nicht genau geklärt, im Wikipedia werden zwei Versionen aufgeführt. Einmal stammt das Wort ursprünglich vom lateinischen "cala" (geschützter Ort) ab und bezeichnete die Unterkunft der zunftmässig organisierten Brauer und Mälzer. Anderen Quellen zufolge liegt der Ursprung im mittelalterlichen "Kaland", einer Bruderschaft.

In "meinem" virtuellen Schalander treffe ich nun in unregelmässigen Abständen Personen aus meinem Freundeskreis, die in irgendeiner Weise mit Bier zu tun haben und denen ich jeweils 5 Fragen stelle.

Susanne Kneidl

Ralph Burger

News

Expedition ins Bierreich 15.03.20

Der Schatten Coronas hat sich jetzt auch über meinen Bier-Event mit der Freizeitwerkstatt Möriken-Wildegg gelegt. Die Verkostung vom 20. April 2020 wurde abgesagt. Sobald mehr...


Im Schalander 27.12.19

In unregelmässigen Abständen plaudere ich hier mit Personen aus meinem Freundeskreis über bierige Themen. mehr...


Bierblog 22.12.19

Mein wöchentlicher Bierrückblick soll einen prominenteren Platz finden. So heisst er nun Bierblog und ist gleich als eine der Hauptkategorien auf meiner Website aufgeführt mehr...


Expedition ins Bierreich 17.11.19

Am 24. April 2020 finden in Wildegg ein Verkostungskurs mit mir statt. Nähere Infos dazu findet ihr im " Bierblog ". mehr...


Jurymitglied 18.05.19

Mitte Mai 2019 durfte ich gleich an zwei Anlässen in der Jury mitwirken. Einmal war dies am Beer Craft Award KuBo in Bozen im Südtirol und dann wie letztes Jahr bei mehr...