logo

Die Biersommelière

Historisch ging der Beruf des Sommeliers (französisch für: Mundschenk) aus dem mittelalterlichen Hofamt des Mundschenks hervor. Der Sommelier war also ursprünglich der Vorkoster am Hof und hatte die Aufgabe, Speisen und Getränke auf ihre Qualität zu prüfen (Website der Schweizer Biersommeliers).

Heute bin ich als Biersommelière unterwegs, um dem Bier DIE Wertschätzung zu geben, die es verdient. Ich berate Gäste und Gastronomen zur passenden Bierauswahl zu ihren Speisen. Sich mit Bier zu beschäftigen, bedeutet, in eine vielfältige Welt abzutauchen. Es gibt unendlich viel zu entdecken.

Bei Verkostungen richte ich mein Augenmerk und meine Sinne vollkommen aufs Bier. Ich erkenne Off-Flavours (Aromen, welche nicht ins Bier gehören) und kann Bier durch meine Geschmacksempfindung beschreiben.

Möchtest du mehr über die Ausbildung zur Biersommelière erfahren, so sieh dir den Beschrieb meiner eigenen Ausbildung an. Ich kann das Studium wärmstens empfehlen, es gibt einen umfassenden Einblick in die Welt der Biere. Hochkarätige Dozenten bringen die Themen kurzweilig und praxisnah rüber.

News

Expedition ins Bierreich 15.03.20

Der Schatten Coronas hat sich jetzt auch über meinen Bier-Event mit der Freizeitwerkstatt Möriken-Wildegg gelegt. Die Verkostung vom 20. April 2020 wurde abgesagt. Sobald mehr...


Im Schalander 27.12.19

In unregelmässigen Abständen plaudere ich hier mit Personen aus meinem Freundeskreis über bierige Themen. mehr...


Bierblog 22.12.19

Mein wöchentlicher Bierrückblick soll einen prominenteren Platz finden. So heisst er nun Bierblog und ist gleich als eine der Hauptkategorien auf meiner Website aufgeführt mehr...


Expedition ins Bierreich 17.11.19

Am 24. April 2020 finden in Wildegg ein Verkostungskurs mit mir statt. Nähere Infos dazu findet ihr im " Bierblog ". mehr...


Jurymitglied 18.05.19

Mitte Mai 2019 durfte ich gleich an zwei Anlässen in der Jury mitwirken. Einmal war dies am Beer Craft Award KuBo in Bozen im Südtirol und dann wie letztes Jahr bei mehr...