logo

Die Bierprobe

Bei einer Verkostung nehmen wir das Bier mit drei Sinnen auf. Das heisst:

  • Auge (optisch): Wir sehen uns das Bier an. Welche Farbe hat es? Ist es klar oder trüb? Ist der Schaum stabil oder fällt er gleich zusammen? Ist er grob- oder feinporig?
  • Nase (olfaktorisch): Nun riechen wir am Bier. Rund 25 Mio. Riechzellen nehmen die Aromastoffe auf. Rund 80% des sensorischen Eindrucks wird über den Geruchssinn wahrgenommen. Woran erinnert uns der Duft, an eine frisch gemähte Wiese, einen fruchtigen Apfelhain oder modrigen Waldboden?
  • Zunge/Mund (gustatorisch): Erst jetzt nehmen wir das Bier in den Mund (und es wird auch nicht gleich hinuntergeschluckt). Auf der Zunge und im Rachenbereich helfen uns um die 2'000 Geschmacksknospen, die Geschmacksrichtungen süss, salzig, sauer, bitter oder umami (würzig) zu erkennen. Ja, und zum Schluss lassen wir es sanft die Kehle runterfliessen und geniessen den Abgang.

Für die Geschmacksempfindung gibt es gibt es drei Phasen:

  • Antrunk: Dies ist der erste Geschmackseindruck. Alles, was der Mundraum her gibt, wird hier in Kombination mit dem nasalen und retronasalen Empfinden bewertet.
  • Rezenz: Hier fühlen wir den Frischeeindruck des Bieres. Er ist einerseits abhängig vom Säuregehalt (pH-Wert) des Bieres, andererseits vom Gehalt des Kohlenstoffdioxids (CO2). Ist das Bier frisch, prickelnd oder vielleicht schal?
  • Nachtrunk: Was bleibt vom Bier übrig und wie intensiv sind die Aromen? Dieser letzte Geschmackseindruck wird vor allem von der Bittere bestimmt, die vom Hopfen kommt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einer Verkostung. Mein Angebot zeigt dir auf, was alles realisierbar ist.

News

Expedition ins Bierreich 22.11.21

Ich darf hier gerne verkünden, dass wir einen neuen Anlauf nehmen mit der "Expedition ins Bierreich". Am Freitag, 13. Mai 2022 verkosten wir zusammen 4 Schweizer Biere mehr...


Autorin des Magazins Bier & Brauhaus 18.09.21

Neu bin ich Autorin des renommierten deutschen Magazins "Bier & Brauhaus" und durfte einen Artikel über die neue Schweizer Mälzerei in Möriken-Wildegg schreiben. mehr...


Newsletter von der Biersommelière 23.10.20

Auf der Website der Biersommelière tut sich immer mal wieder was. Lasse dich bequem mit meinem Newsletter darüber informieren, damit du in Zukunft keine bierigen News mehr...


Mareike im Schalander 21.10.20

Wenn uns C. auch beim Reisen und Freunde treffen im Moment ziemlich ausbremst, ist doch das Internet für uns nicht mehr nur Neuland und so konnte ich Mareike Hasenbeck mehr...


Emmer Bier in der "Merk-Bar" 07.06.20

Wieder hat es ein aussergewöhnliches Bier in meine " Merk-Bar " geschafft. Das Emmer Bier ist ein Genuss für den Gaumen. mehr...